GERMAN DESIGN AWARD 2017 für fritschundfreunde

Wir freuen uns über den Gewinn des German Design Award 2017 der durch den German Design Council vergeben wird. Die Nominierung und letztendlich die Verleihung des internationalen Designpreises an die Agentur fritschundfreunde aus Fulda bestätigt uns in unserem Denken und unserer Haltung zu Design und Markenkommunikation.

TATORT FRISCHE überzeugte die Jury als spannende Kampagne:

Der clevere Mix aus Crime und Küche brachte der Werbeagentur fritschundfreunde aus Fulda einen der begehrtesten Designpreise: Den German Design Award 2017 in der Kategorie Special Mention. Mit dem Prädikat Special Mention werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.

Tatort ist das Betriebsrestaurant. Dabei nutzt die Kampagne zahlreiche Schnittstellen, um mit der Zielgruppe, den Tischgästen, zu kommunizieren: Absperrbänder am Tatort, Buttons für die Mitarbeiter, die sich als „Überzeugungstäter“ zu erkennen geben und passende Aktions-Menues. Eine „Zeugenbefragung“ samt Gewinnspiel machen den Kommunikationsmix perfekt. TATORT FRISCHE ist eine integrative Aktionskampagne, die alle Beteiligten im Wertschöpfungsprozess berücksichtigt.

„Der Preis ist eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit und macht sichtbar, wie Storytelling funktioniert“, so Harald Jürgen Fritsch. Das genau diese Kampagne gewonnen hat, wundert allerdings nicht. Bereits 2016 wurde die gleiche Kampagne vom renommierten Fachmagazin gv-Praxis zur besten GV-Aktion 2015 ausgezeichnet.

Hintergrund zum German Design Award:

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Firmen-Kurzprofil:

Die Werbeagentur fritschundfreunde arbeitet deutschlandweit als Full-Service-Agentur und betreut Kunden aus allen Branchen. Im Jahr 1994 von Harald Jürgen Fritsch gegründet, gehören inzwischen 6 Mitarbeiter zum Stammteam. Ein Netzwerk aus Spezialisten erweitert das Potenzial je nach Projektanforderung und ermöglicht die Projektabwicklung in unterschiedlichsten Größenordnungen. Die ständige Herausforderung und Weiterentwicklung mit und durch unsere Kunden sind Motor und Ziel.

Ingrid und Harald Jürgen Fritsch bei der feierlichen Übergabe des German Design Award in Frankfurt am Main.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.